Flansch/ Reduzierung/ T-Rohr

Flansch aus Stahl (Typ VIROTEC®)

Flansch aus Stahl (Typ VIROTEC®)
VIROTEC®-Flansch mit Riefe der problemlose Übergang

Der VIROTEC®-Flansch mit Riefe ist für den Einsatz in ortsfesten Wasserlöschanlagen und den allgemeinen Rohrleitungsbau bestimmt. Der VIROTEC®-Flansch mit Riefe ist eine Ergänzung zum Kupplungssystem für geriefte Rohrenden. Der VIROTEC®- Flansch mit Riefe ist in den Größen 60,3 x 95 mm bis 323,9 x 128 mm erhältlich.

Flansch

Flansch

Funktion

Der VIROTEC®-Flansch mit Riefe besteht aus folgenden Teilen:

  • Pos. 1 Vorschweißflansch (DIN 2632 bzw. 2633) #
  • Pos. 2 Riefstück (Siederohr, geschw. nach DIN 2458)
Er ist in grundierter bzw. verzinkter Ausführung lieferbar. Der VIROTEC®-Flansch mit Riefe ist in den Dimensionen von 2” bis 12” in Druckstufen PN 10 und PN 16 erhältlich.

Technische Daten

  • Oberfläche: grundiert oder verzinkt
  • Gewicht: siehe Tabelle

Zulassungen
VdS einsetzbar

Flanschadapter (Typ Gruvlok® 7012)

Flanschadapter (Typ Gruvlok® 7012)

Der Flansch Typ 7012 von Gruvlok® ermöglicht die direkte Verbindung von PN 10 oder PN 16 Flanschkomponenten mit einem gerieften Rohrendensystem. Die zwei ineinander greifenden Hälften der Größen 2” bis 12” des Gruvlok® Flanschs sind zur leichteren Handhabung klappbar und werden durch eine Sicherungsschraube zusammengezogen, die den Zusammenbau des Rohrs erleichtert. Präzise gebohrte Schraubenlöcher, Schlüssel und Passflächen gewährleisten die Rundlaufgenauigkeit und Flachheit für Flansch-, Laschen- und Scheibenrohrsystemausrüstung. Eine speziell entworfene Dichtung bietet eine zuverlässige Abdichtung zwischen Rohr und Flanschpassfläche.

Die Größen 14” bis 24” des Flanschs Typ 7012 von Gruvlok® werden in vier Abschnitten gegossen. Das schlanke Design des Dichtungsprofils ermöglicht eine schnelle und einfache Montage des Gruvlok® Flanschs am Rohr. Alle Flansche Typ 7012 von Gruvlok® sind so konstruiert das sie nach der Montage auf den gerieften Rohrenden verdrehsicher sind. Dies erleichtert die anschließende Montage auf dem Gegenflansch.

Der Flansch Typ 7012 von Gruvlok® benötigt die Verwendung eines Stahladaptereinsatzes bei der Nutzung mit gummierten Oberflächen, Ventilen mit Scheiben-/Laschendesign und unregelmäßigen Dichtungsflächen.


Unbenannt

Materialspezifikationen

Gehäuse
Duktiles Gusseisen gemäß ASTM-A536, Klasse 65-45-12.

Beschichtungen
Rosthemmende, bleifreie Farbe
Farbe: Rot RAL 3000 (Standard)
Feuerverzinkt (optional)

Lasche Schraube/Mutter (2” - 12”)
Segment Schraube/Mutter (14” - 24”)
Wärmebehandelt, galvanisch verzinkt, ovale C-Stahl Schlossschraube gemäß ASTM A-183 und galvanisch verzinkte und C-Stahl Sechskantmutter gemäß ASTM A-563.

Dichtungen (Bei der Bestellung angeben)
Eigenschaften gemäß ASTM D-2000.

Klasse „E“ EPDM (Standard)
Grüner Farbcode
NSF 61 geprüft
Betriebstemperaturbereich: - 40 °C bis + 110 °C
Empfohlen für Wasseranwendungen, verdünnte Säuren, alkalische Lösungen, ölfreie Luft und viele chemische Dienste.
NICHT GEEIGNET FÜR ERDÖLANWENDUNGEN.

Klasse „T“ Nitril (optional)
Oranger Farbcode
Betriebstemperaturbereich: - 29 °C bis + 82 °C
Empfohlen für Erdölanwendungen, Luft mit Öldämpfen und Mineralöle.
NICHT GEEIGNET FÜR HEISSES WASSER.

 

  1. Die Dichtungsflächen A Max. zu B Min. des Gegenflanschs müssen frei von Rillen, Wellen und Verformungen sein, um eine richtige Dichtung zu ermöglichen.
  2. Gruvlok Flansche werden auf Drosselklappen montiert, damit sie den Aktuator oder Hebelbetrieb nicht beeinträchtigen.
  3. Verwenden Sie keine Gruvlok Flansche innerhalb von 90 Grad bei Standardinstallationen, da die Außenabmessungen zu Störungen führen können.
  4. Gruvlok Flansche dürfen nicht als Verankerungspunkte für Ankerstäbe über nicht eingespannten Verbindungen verwendet werden.
  5. Abb. 7012 Gruvlok Flansch Dichtungen benötigen eine flache, harte Oberfläche, um abzudichten. Die Verwendung eines Gruvlok Flanschadaptereinsatzes ist erforderlich bei Anwendungen mit gummierten Ventilen oder anderer Ausrüstung. Der Gruvlok Flanschadaptereinsatz wird installiert zwischen der Gruvlok Flanschdichtung und dem Gegenflansch oder der Oberfläche, um eine gute Dichtungsfläche zu bieten.
  6. Gruvlok Flansche eignen sich nicht für die Verwendung bei gummierten Oberflächen.
  7. Kontaktieren Sie Anvil wegen dielektrischer Flanschverbindungen.

 

Reduzierung aus Stahl (Typ VIROTEC®)

Reduzierung aus Stahl (Typ VIROTEC®)
VIROTEC®-Reduzierung mit Riefe die ideale Ergänzung zum Kupplungsprogramm


Die VIROTEC®-Reduzierung mit Riefe ist für den Einsatz in ortsfesten Wasserlöschanlagen und den allgemeinen Rohrleitungsbau bestimmt.

Die VIROTEC®-Reduzierung mit Riefe ist eine Ergänzung zum Kupplungssystem für geriefte Rohrenden.

Die VIROTEC®-Reduzierung mit Riefe ist in den Größen 42,4 x 33,7 mm bis 76,1 x 60,3 mm aus umgeformtem Siederohr und von 88,9 x 48,3 mm bis 323,9 x 273,0 mm mit angeschweißten Riefstücken erhältlich.

Funktion

Die VIROTEC®-Reduzierung mit Riefe besteht aus folgenden Teilen:

 

  • Pos. 1 Reduzierung, konzentrisch nach DIN 2616*1 bzw. Siederohr, geschweißt nach DIN 2458 *2
  • Pos. 2 Riefstück, groß (Siederohr, geschweißt nach DIN 2458)*1, bzw. Riefanschluss groß (angeformt) *2
  • Pos. 3 Riefstück, klein (Siederohr, geschweißt nach DIN 2458) *1 bzw. Riefanschluss, klein (angeformt)  *2
Sie ist in grundierter bzw. verzinkter Ausführung lieferbar.
Die VIROTEC®-Reduzierung mit Riefe ist in den Dimensionen

*1 von 88,9 x 48,3 bis 323,9 x 273,0 mm in geschweißt und
*2 von 42,4 x 33,7 bis 76,1 x 60,3 mm als Formteil erhältlich.

 

Technische Daten

  • Oberfläche: grundiert oder verzinkt
  • Gewicht: siehe Tabelle

 

Zulassungen
VdS einsetzbar

Reduzierung

Reduzierung

Reduzierung (Typ Gruvlok® 7072)

Reduzierung (Typ Gruvlok® 7072)

Materialangaben

Guss-Fittinge
Duktiles Gusseisen gemäß ASTM A-536
Temperguss gemäß ASTM A-47

Geschweißte Fittinge
1-10” unlegierter Stahl, Schedule 40, gemäß ASTM A-53,bKlasse B. 12” und höher, unlegierter Stahl, handelsübliche Wandstärke, gemäß ASTM A-53, Klasse B.

Beschichtungen
Rosthemmender, bleifreier Anstrich
Farbe: Rot RAL 3000 (Standard)
Feuerverzinkt (optional)


Zulassung_dt_engl_10156 

Product range System VIROTEC®
Product range System VIROTEC®
Your request
Your request